Motorsteuerung über Poti & MOSFET IRL540N


Bastelseite Display + Antriebe Sensoren C++


Motor mit einem IRL540N regeln

Mit einem Poti die Geschwindigkeiten vom Motor regeln


Als Bauteile verwende ich:

1 Arduino
1 Poti 470 kΩ
1 IRL 540 N - MOSFET
1 Widerstand 1 kΩ
1 Diode 1N4003
1 Elektromotor 12 Volt
1 Akku mit 12 Volt


Anschluß:

Hier öffnet in einem neuen TAB der Sketch:
 motor-poti-irl540n.ino 


Sketch


Nachdem ich alles nach meinem Plan angeschlossen hatte, lud ich den Sketch hoch:
Aktiviere den seriellen Monitor in der IDE, damit alles sichtbar wird.
Am seriellen Plotter dafür sind alle drei Werte sichtbar: Eingelesener Potiwert, der Ausgabewert für den Motor (0 bis 255) und die Prozentangabe.


// Steuerung eines Motors ├╝ber Fremdspannung
// mittels IRL 540 N und einem Poti mit 470 kOhm

int potianschluss = A0;
int motorpin = 13;
int potiwert = 0;
int drehwert = 0;
int prozent = 0;

void setup() {
  Serial.begin(9600);
  Serial.println("   Steuerung des Motors:  ");
  Serial.println("---------------------------");
  delay(1000);
  pinMode(motorpin, OUTPUT);
}

void loop() {

  potiwert = analogRead(potianschluss);
  drehwert = map(potiwert, 0, 1023, 0, 255);
  prozent = map(potiwert, 0, 1023, 0, 100);

  Serial.print("Poti-Wert: ");
  Serial.print(potiwert);
  Serial.print(" - ");
  Serial.print("Motor-Ausgabe: ");
  Serial.print(drehwert);
  Serial.print(" - ");
  Serial.print("Prozent: ");
  Serial.print(prozent);
  Serial.println(" %");

  delay(10); // kurze Pause zum Datenverarbeiten
  // und Zeit zum Lesen lassen!

  analogWrite(motorpin, drehwert);
  delay(100);

}



Ausgabe am Seriellen Monitor



Hier sieht man sehr deutlich, wie die drei Werte unterschiedlich steigen: von 0 bis 1023 am Poti, 255 am Ausgabe-Wert für den Motor und 100 bei Prozent. Diese kombinierten Werte werden allein über die map-Funltion erreicht.


   Steuerung des Motors:  
---------------------------

Poti-Wert: 0 - Motor-Ausgabe: 0 - Prozent: 0 %
Poti-Wert: 52 - Motor-Ausgabe: 12 - Prozent: 5 %
Poti-Wert: 125 - Motor-Ausgabe: 31 - Prozent: 12 %
Poti-Wert: 173 - Motor-Ausgabe: 43 - Prozent: 16 %
Poti-Wert: 213 - Motor-Ausgabe: 53 - Prozent: 20 %
Poti-Wert: 274 - Motor-Ausgabe: 68 - Prozent: 26 %
Poti-Wert: 344 - Motor-Ausgabe: 85 - Prozent: 33 %
Poti-Wert: 391 - Motor-Ausgabe: 97 - Prozent: 38 %
Poti-Wert: 440 - Motor-Ausgabe: 109 - Prozent: 43 %
Poti-Wert: 463 - Motor-Ausgabe: 115 - Prozent: 45 %
Poti-Wert: 497 - Motor-Ausgabe: 123 - Prozent: 48 %
Poti-Wert: 543 - Motor-Ausgabe: 135 - Prozent: 53 %
Poti-Wert: 594 - Motor-Ausgabe: 148 - Prozent: 58 %
Poti-Wert: 635 - Motor-Ausgabe: 158 - Prozent: 62 %
Poti-Wert: 684 - Motor-Ausgabe: 170 - Prozent: 66 %
Poti-Wert: 726 - Motor-Ausgabe: 180 - Prozent: 70 %
Poti-Wert: 769 - Motor-Ausgabe: 191 - Prozent: 75 %
Poti-Wert: 803 - Motor-Ausgabe: 200 - Prozent: 78 %
Poti-Wert: 871 - Motor-Ausgabe: 217 - Prozent: 85 %
Poti-Wert: 923 - Motor-Ausgabe: 230 - Prozent: 90 %
Poti-Wert: 1002 - Motor-Ausgabe: 249 - Prozent: 97 %
Poti-Wert: 1023 - Motor-Ausgabe: 255 - Prozent: 100 %
Poti-Wert: 1023 - Motor-Ausgabe: 255 - Prozent: 100 %


Hier gehts zur Original-Seite: www.instructables.com

Da ich es lieber regelbar habe, baute ich zusätzlich einen Poti ein.


Übersicht Seiten Anfang


brixelweb.de